Online Kurs Mitgefühl als Weg

Infoseite zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit

Von Gabi:

Zu allererst möchte ich Dir dafür danken, dass Du Interesse daran hast, uns zu unterstützen. Ich selbst habe vor einigen Jahren an der englischen Version des Online Kurses teilgenommen und war so begeistert davon, dass ich mich dafür entschied, dieses Projekt mit allen mir möglichen Mitteln zu unterstützen. Daraus ist sogar die Idee entstanden, den Kurs ins Deutsche zu übersetzen! Es hat mich immens bereichert, zu einem so bedeutungsvollen und wirksamen Projekt beitragen zu können. Danke dafür, dass auch Du etwas beitragen möchtest.

Ich habe erlebt, wie der Kurs in den letzten paar Jahren gewachsen ist, und dabei sind mir, in Bezug auf unsere Möglichkeiten, den Kurs allen Menschen auf dieser Welt zugänglich zu machen, zwei Dinge aufgefallen:

• TeilnehmerInnen und Menschen, die sich anmelden erzählen es anderen weiter. Ob mittels Facebook, E-Mail, telefonisch oder bei einem Abendessen – die „Mund-zu-Mund-Propaganda“ ist die kraftvollste und wirksamste Art und Weise für die ständige Weiterentwicklung der Gemeinschaft (in Zahlen sowie im Bewusstheitsgrad).

• Die Mitglieder der Gemeinschaft unterstützen sich gegenseitig dabei, die Kursinhalte zu verstehen und anzuwenden: Auf einer globalen Ebene durch das Angebot der Videokonferenzen und des Forums – auf einer regionalen Ebene, indem sie sich selbst in Übungsgruppen zusammenfinden und sich austauschen.

Du findest im Folgenden eine Auflistung der Dinge, die Du tun kannst, um den Kurs zu unterstützen. Ich hoffe, sie unterstützt Dich dabei, uns zu helfen. Falls Du irgendwelche Fragen hast oder es etwas anderes gibt, das Dir am Herzen liegt - ich bin gern für Dich da, falls Du mich kontaktieren möchtest. Vielen Dank.

Herzliche Grüße und in Dankbarkeit,
Gabi Vana

Kursleiterin für die deutschsprachigen TeilnehmerInnen
Kontakt: betreuung@mitgefuehl-als-weg.com

Dinge, die Du tun kannst:

1. Leite unsere Webseite an Deine Freunde und Deine Familie weiter.
Du kannst den Link (http://mitgefuehl-als-weg.com) ebenfalls an Deine Yahoo-Gruppe und/oder Google-Gruppe weiterleiten oder an jede andere Online-Gruppe, von der Du annimmst, dass die Information interessant sein könnte.
Es gibt auf unserer Seite auch ein kurzes informatives Video von Thom.

2. Bist Du Mitglied eines sozialen (online) Netzwerkes?
Wenn ja, kannst Du die Information über den Kurs an andere weiterleiten, indem Du auf eine der Schaltflächen der sozialen Medien klickst. Sehr viele Personen, die über E-Mails oder persönlichen Kontakt nichts über den Kurs erfahren würden, können über Facebook, Instagramm und Twitter erreicht und informiert werden.

3. Gibt es in Deiner Region eine Anschlagtafel, auf der die Information über den Kurs von Interesse sein könnte? (Zum Beispiel spirituelle Gemeinschaften, Gemeinden, usw.)
Du kannst unseren Flyer ausdrucken und verteilen:
Flyer in Farbe: Klicke hier für PDF.
Flyer schwarz-weiß: Klicke hier für PDF.

4. Zuguterletzt freuen wir uns immer, falls Du uns und unser Projekt mit einem Spendenbeitrag Deiner Wahl unterstützen möchtest. Klicke dazu bitte auf Spenden.

Ein großes „DANKE SCHÖN“ vom gesamten Team des Online Kurses Mitgefühl als Weg!

Kontakt: betreuung@mitgefuehl-als-weg.com